Coronavirus (COVID-19): Wir haben für dich die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Coronavirus (COVID-19)

Es ist allgegenwärtig: Seit einigen Tagen überschlagen sich die Ereignisse in Bezug auf das neuartige Corona-Virus. Von den jüngsten Entwicklungen wird nicht nur unser aller Alltag beeinflusst, sondern womöglich auch deine nächste Reise. Gastgeber, wir von Traum-Ferienwohnungen und sicherlich auch du sind gleichermaßen besorgt. Die zunehmende Verunsicherung verstehen wir sehr gut, von daher verfolgt unser Team die Entwicklungen mit wachsamen Augen. Wichtig ist es jetzt, dass wir gemeinsam versuchen, mit der ungewöhnlichen Situation umzugehen.

Hier einige Tipps für deine Reiseplanung:

1. Bitte beachte, dass Traum-Ferienwohnungen eine Vermittlungsplattform betreibt, um Urlauber und Vermieter von Ferienunterkünften zusammenzubringen. Unterkunftsbuchungen erfolgen immer direkt mit dem Gastgeber. Dieser ist dein Vertragspartner bei der Buchung.

2. Falls du Fragen zu einer Anfrage oder Buchung hast, dann kontaktiere bitte direkt den Gastgeber. Die Kontaktinformationen findest du in dem Exposé.

3. Falls du deine Reise aktuell nicht mehr antreten kannst und nun deine Buchung ändern möchtest, kontaktiere bitte deinen Gastgeber direkt. Gemeinsam könnt ihr das weitere Vorgehen in dieser besonderen Situation klären.

4. Wir haben hier die wichtigsten Quellen zusammengetragen, damit du dich bestmöglich über das Corona-Virus informieren kannst. Die Informationen werden von den zuständigen Behörden stets aktualisiert.

Wir möchten, dass du gemeinsam mit deinem Ferienhaus-Vermieter die besten Entscheidungen für die Sicherheit und Gesundheit von dir und deiner Familie triffst. Sicherlich werden wir alle bald wieder die Chance auf Urlaub und Erholung haben.

Herzliche Grüße und bleib gesund
Dein Team von Traum-Ferienwohnungen

Unvergesslicher Urlaub in deinem Ferienhaus an der Costa Brava

Die malerische Costa Brava in Spanien ermöglicht dir einen abwechslungsreichen Urlaub, an den du dich gerne zurück erinnern wirst. Begib dich von deinem Ferienhaus an der Costa Brava auf eine Entdeckungsreise durch mittelalterliche Dörfer, atemberaubende Naturlandschaften oder die spanische Partyszene. Die Küstenlandschaft mit traumhaften Sandstränden und das imposante, bergige Hinterland machen diese Region zu einem grandiosen Urlaubsziel. Finde dein perfektes Ferienhaus an der Costa Brava, zum Beispiel in einem der hinreißenden Küstendörfer. Von dort aus kannst du katalanische Lebensfreude, spanische Kultur und unvergessliche Tagesausflüge erleben. Hat dich das Fernweh gepackt? Dann ab an die bildschöne Costa Brava!

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

Angebote für Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Angebote anzeigen

Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote

Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote ● Angebote

%

Ausgewählte Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Costa Brava

Xxx-Xxxxxxx
5f10494e27d91
5f10494e27d94 5f10494e27d96
  • X 5f10494e27d97 (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e27d98
  • 120 m²
xx 447 €
xxx 5f10494e27d9b
Xxx-Xxxxxxx
5f10494e27e36
5f10494e27e37 5f10494e27e38
  • X 5f10494e27e39 (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e27e3a
  • 120 m²
xx 164 €
xxx 5f10494e27e3c
Xxx-Xxxxxxx
5f10494e27eb8
5f10494e27eb9 5f10494e27eba
  • X 5f10494e27ebb (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e27ebc
  • 120 m²
xx 483 €
xxx 5f10494e27ebd
Xxx-Xxxxxxx
5f10494e27f31
5f10494e27f32 5f10494e27f33
  • X 5f10494e27f34 (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e27f35
  • 120 m²
xx 211 €
xxx 5f10494e27f36

traum-empfehlung

1 von 5

Das Fischerörtchen Cadaqués:

Die Heimat von Salvador Dalí


Wenn du in deinem Urlaub nicht nur in deinem Ferienhaus an der Costa Brava entspannen und am Pool rumliegen möchtest, empfehlen wir dir, die Kultur der Küstenregion zu entdecken. Der kleine Fischerort Cadaqués ist dabei definitiv einen Besuch wert. Das malerische Dorf an der Costa Brava begeistert mit einer schönen Altstadt und weiß getünchten Häusern. Im Zusammenspiel mit dem klaren Meerwasser geben diese ein unvergessliches Bild ab. Besonders beliebt ist Cadaqués jedoch bei Bewunderern der Kunstrichtung Surrealismus. Der bekannte Künstler Salvador Dalí ließ sich von der Küste Spaniens inspirieren. Heute befindet sich in Dalís ehemaligem Wohnhaus ein Museum, das jährlich unzählige Touristen in den kleinen Ort an der Costa Brava zieht.

traum-empfehlung

2 von 5

Lloret de Mar:

Weit mehr als nur die Partystadt der Costa Brava


Lloret de Mar ist ausschließlich für ausgelassene Abende und wilde Partynächte bekannt? Nicht ganz, neben Partys und Bars verbirgt sich hinter Lloret de Mar ein spannendes Ausflugsziel für deinen Urlaub an der Costa Brava. Oder buche sogar direkt in Lloret de Mar dein Ferienhaus. Lloret de Mar begeistert durch eine historische Altstadt und Promenaden mit gemütlichen Cafés, in denen man sich nur allzu gerne niederlässt. Die grüne Parkanlage Santa Clotilde vereint die einheimische Vegetation der Costa Brava mit eindrucksvollen Skulpturen und Panoramablicken über die Küstenlandschaft. Im Klippencafé Cala Banys kannst du den Tag mit einem kalten Getränk ausklingen lassen, ehe du wieder in dein Ferienhaus an der Costa Brava zurückkehrst.

traum-empfehlung

3 von 5

Die Ruinen von Empúries:

Auf den Spuren der Antike


Um in deinem Urlaub an der Costa Brava Kultur nicht außer Acht zu lassen, solltest du die Ruinen von Empúries am Golf de Roses besichtigen. Im Jahr 1908 begann man damit, die Flächen der antiken Stadt freizulegen und bis heute ist kein Ende der Ausgrabungen in Sicht. Der archäologische Park umfasst Ruinen der römischen und griechischen Städtebaukunst und ist nicht nur für Geschichtsliebhaber ein spannendes Ziel. Angrenzend an die Ausgrabungsstätten befindet sich ein Museum, in dem weitere archäologische Fundstücke ausgestellt werden. Die Ruinen von Empúries werden dir mit Sicherheit in Erinnerung bleiben. Und das nicht nur während deines Urlaubs, sondern auch nach der Zeit in deinem Ferienhaus an der Costa Brava.

traum-empfehlung

4 von 5

Camí de Ronda:

Küstenwanderung entlang der Costa Brava


Du möchtest mehr von der traumhaften Landschaft der spanischen Küste entdecken? Dann solltest du dich auf den Weg zum Camí de Ronda machen. Natur pur, historische Dörfer und ein unvergleichbarer Blick auf die Buchten der Costa Brava. Auf dem mediterranen Küstenwanderweg mit der Bezeichnung GR92 kannst du eine spannende Fernwanderung erleben. Dieser erstreckt sich auf 140 Kilometern von der französischen Grenze bis nach Barcelona. Zwischen den verschiedenen Etappen des Camí de Ronda kannst du ganz nach Belieben die schönen Küstenorte der Costa Brava entdecken. Für die gesamte Wanderung über den Camí de Ronda benötigt man circa zehn Tage. Tipp für Wandermuffel: Picke dir ein kleines Teilstück heraus und erkunde dieses in deinem eigenen Tempo.

traum-empfehlung

5 von 5

Unser Geheimtipp:

Das mittelalterliche Besalú


Die Costa Brava hat einzigartige Städte zu bieten, die allesamt einen Besuch wert sind. Statt große Metropolen wie Barcelona vorzustellen, möchten wir dir jedoch lieber einen kleinen Geheimtipp ans Herz legen: Die wunderschöne Stadt Besalú. Etwa 50 Kilometer von der Küste der Costa Brava entfernt, liegt das mittelalterlich angehauchte Städtchen in der Provinz Girona. Die verträumte Altstadt steht dank umfangreicher Restaurationen heute vollständig unter Denkmalschutz. Mit dem Überqueren der Stadtbrücke Pont Vell beginnt man eine Zeitreise in ein längst vergangenes Jahrhundert: Schmale Gassen, gepflasterte Straßen und Steinfassaden. Um dem Touristenansturm zu entgehen, ist ein Besuch in Besalú besonders außerhalb der Hauptsaison zu empfehlen.

Das Fischerörtchen Cadaqués: Die Heimat von Salvador Dalí

Wenn du in deinem Urlaub nicht nur in deinem Ferienhaus an der Costa Brava entspannen und am Pool rumliegen möchtest, empfehlen wir dir, die Kultur der Küstenregion zu entdecken. Der kleine Fischerort Cadaqués ist dabei definitiv einen Besuch wert. Das malerische Dorf an der Costa Brava begeistert mit einer schönen Altstadt und weiß getünchten Häusern. Im Zusammenspiel mit dem klaren Meerwasser geben diese ein unvergessliches Bild ab. Besonders beliebt ist Cadaqués jedoch bei Bewunderern der Kunstrichtung Surrealismus. Der bekannte Künstler Salvador Dalí ließ sich von der Küste Spaniens inspirieren. Heute befindet sich in Dalís ehemaligem Wohnhaus ein Museum, das jährlich unzählige Touristen in den kleinen Ort an der Costa Brava zieht.

Lloret de Mar: Weit mehr als nur die Partystadt der Costa Brava

Lloret de Mar ist ausschließlich für ausgelassene Abende und wilde Partynächte bekannt? Nicht ganz, neben Partys und Bars verbirgt sich hinter Lloret de Mar ein spannendes Ausflugsziel für deinen Urlaub an der Costa Brava. Oder buche sogar direkt in Lloret de Mar dein Ferienhaus. Lloret de Mar begeistert durch eine historische Altstadt und Promenaden mit gemütlichen Cafés, in denen man sich nur allzu gerne niederlässt. Die grüne Parkanlage Santa Clotilde vereint die einheimische Vegetation der Costa Brava mit eindrucksvollen Skulpturen und Panoramablicken über die Küstenlandschaft. Im Klippencafé Cala Banys kannst du den Tag mit einem kalten Getränk ausklingen lassen, ehe du wieder in dein Ferienhaus an der Costa Brava zurückkehrst.

Die Ruinen von Empúries: Auf den Spuren der Antike

Um in deinem Urlaub an der Costa Brava Kultur nicht außer Acht zu lassen, solltest du die Ruinen von Empúries am Golf de Roses besichtigen. Im Jahr 1908 begann man damit, die Flächen der antiken Stadt freizulegen und bis heute ist kein Ende der Ausgrabungen in Sicht. Der archäologische Park umfasst Ruinen der römischen und griechischen Städtebaukunst und ist nicht nur für Geschichtsliebhaber ein spannendes Ziel. Angrenzend an die Ausgrabungsstätten befindet sich ein Museum, in dem weitere archäologische Fundstücke ausgestellt werden. Die Ruinen von Empúries werden dir mit Sicherheit in Erinnerung bleiben. Und das nicht nur während deines Urlaubs, sondern auch nach der Zeit in deinem Ferienhaus an der Costa Brava.

Camí de Ronda: Küstenwanderung entlang der Costa Brava

Du möchtest mehr von der traumhaften Landschaft der spanischen Küste entdecken? Dann solltest du dich auf den Weg zum Camí de Ronda machen. Natur pur, historische Dörfer und ein unvergleichbarer Blick auf die Buchten der Costa Brava. Auf dem mediterranen Küstenwanderweg mit der Bezeichnung GR92 kannst du eine spannende Fernwanderung erleben. Dieser erstreckt sich auf 140 Kilometern von der französischen Grenze bis nach Barcelona. Zwischen den verschiedenen Etappen des Camí de Ronda kannst du ganz nach Belieben die schönen Küstenorte der Costa Brava entdecken. Für die gesamte Wanderung über den Camí de Ronda benötigt man circa zehn Tage. Tipp für Wandermuffel: Picke dir ein kleines Teilstück heraus und erkunde dieses in deinem eigenen Tempo.

Unser Geheimtipp: Das mittelalterliche Besalú

Die Costa Brava hat einzigartige Städte zu bieten, die allesamt einen Besuch wert sind. Statt große Metropolen wie Barcelona vorzustellen, möchten wir dir jedoch lieber einen kleinen Geheimtipp ans Herz legen: Die wunderschöne Stadt Besalú. Etwa 50 Kilometer von der Küste der Costa Brava entfernt, liegt das mittelalterlich angehauchte Städtchen in der Provinz Girona. Die verträumte Altstadt steht dank umfangreicher Restaurationen heute vollständig unter Denkmalschutz. Mit dem Überqueren der Stadtbrücke Pont Vell beginnt man eine Zeitreise in ein längst vergangenes Jahrhundert: Schmale Gassen, gepflasterte Straßen und Steinfassaden. Um dem Touristenansturm zu entgehen, ist ein Besuch in Besalú besonders außerhalb der Hauptsaison zu empfehlen.

Angebote an der Costa Brava

Hier findest du 9 Last Minute Angebote sowie 15 Sonderangebote für Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Costa Brava.

Xxx-Xxxxxxx
5f10494e2a361
5f10494e2a365 5f10494e2a366
  • X 5f10494e2a367 (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e2a368
  • 120 m²
xx 246 €
xxx 5f10494e2a36c
Xxx-Xxxxxxx
5f10494e2a3d5
5f10494e2a3d6 5f10494e2a3d7
  • X 5f10494e2a3d8 (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e2a3d9
  • 120 m²
xx 111 €
xxx 5f10494e2a3db
Xxx-Xxxxxxx
5f10494e2a448
5f10494e2a44a 5f10494e2a44b
  • X 5f10494e2a44c (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e2a44d
  • 120 m²
xx 341 €
xxx 5f10494e2a44e
Xxx-Xxxxxxx
5f10494e2a4ca
5f10494e2a4cc 5f10494e2a4cd
  • X 5f10494e2a4ce (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e2a4cf
  • 120 m²
xx 314 €
xxx 5f10494e2a4d0

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale und Objekttypen

Fernseher (393) Waschmaschine (379) Ferienwohnung (185)

Neue Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Xxx-Xxxxxxx
5f10494e2a73a
5f10494e2a73c 5f10494e2a73d
  • X 5f10494e2a73e (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e2a73f
  • 120 m²
xx 449 €
xxx 5f10494e2a741
Xxx-Xxxxxxx
5f10494e2a783
5f10494e2a784 5f10494e2a785
  • X 5f10494e2a786 (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e2a787
  • 120 m²
xx 356 €
xxx 5f10494e2a788
Xxx-Xxxxxxx
5f10494e2a7c7
5f10494e2a7c8 5f10494e2a7c9
  • X 5f10494e2a7ca (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e2a7cb
  • 120 m²
xx 188 €
xxx 5f10494e2a7cc
Xxx-Xxxxxxx
5f10494e2a80b
5f10494e2a80c 5f10494e2a80d
  • X 5f10494e2a80e (+X)
  • Xxx. 5 5f10494e2a80f
  • 120 m²
xx 400 €
xxx 5f10494e2a810

In welcher Region verbringe ich meinen Urlaub an der Costa Brava?

Die Costa Brava liegt direkt an der spanischen Mittelmeerküste und beeindruckt Urlauber mit faszinierenden Städten. Besonders beliebt sind Empuriabrava, Tossa de Mar, Blanes, Roses und Lloret de Mar.

Welche Ferienunterkünfte gibt es an der Costa Brava?

Die meist gebuchten Unterkunftsarten sind moderne Ferienwohnungen oder Ferienhäuser. Miete dir eine typisch spanische Finca oder eine weitläufige Villa direkt am Meer, wenn du in deinem Urlaub ganz besonderen Luxus erleben möchtest.

Gibt es an der Costa Brava Ferienhäuser mit Pool?

Sommer, Sonne und Badespaß gehören zu einem Urlaub in der warmen Jahreszeit dazu. Besonders entspannt ist es, den Pool direkt vor der eigenen Haustür zu haben. Daher gibt es bei Traum-Ferienwohnungen fast 150 Unterkünfte mit Pool an der Costa Brava.

Eignet sich die Costa Brava für einen Familienurlaub?

Ja, verbringe deinen jährlichen Familienurlaub an der Costa Brava. Mit Kindern kannst du in der spanischen Region viele spannende Attraktionen erleben. Besuche beispielsweise den riesigen Wasserpark Aquabrava in Roses oder den Schmetterlingspark in Empuriabrava.

Welche Sehenswürdigkeiten muss ich mir ansehen?

Wenn du Urlaub an der Costa Brava machst, solltest du dir das Museum rund um den Künstler Salvador Dalí, die pompöse Kathedrale von Girona sowie das Cap de Creus ansehen. Das Cap de Creus ist ein beeindruckender Naturpark, der dir garantiert auch nach deiner Reise in Erinnerung bleiben wird.

Die Costa Brava umfasst den nordöstlichsten Part der spanischen Mittelmeerküste, direkt am Rande der Pyrenäen. Von der französischen Grenze bis nach Barcelona kannst du entlang der Costa Brava felsige Gebirgszüge und beeindruckende Meeresbuchten bewundern. Diese rauen Felslandschaften sind auch namensgebend für die „Wagemutige Küste“. Für Touristen und Naturliebhaber gibt es allerlei zu entdecken, denn zwischen den Felsen verbergen sich teilweise einsame Buchten, die nur durch Wander- oder Bootstouren zu erreichen sind. Mit einem Ferienhaus an der Costa Brava schaffst du dir den perfekten Ausgangspunkt für ausgiebige Entdeckungstouren entlang der Pinien- und Akazienwälder der spanischen Küstenlandschaft.


Das spanische Wetter verwöhnt dich in den Sommermonaten von Juni bis September mit Temperaturen von bis zu 29 Grad. Zu diesem Zeitpunkt ist auch die Wassertemperatur an der Costa Brava besonders angenehm. Planst du also gemeinsam mit deiner Familie die Strände der Costa Brava unsicher zu machen, werdet ihr zu dieser Zeit sicher auf eure Kosten kommen. In den Wintermonaten pendeln die Temperaturen an der Costa Brava zwischen nächtlichen Tiefstwerten von 3 Grad und Höchstwerten von 18 Grad am Tag. Du solltest außerhalb der Saison also auf jeden Fall eine Jacke im Gepäck haben. Aber keine Panik: Oft ist es an der Costa Brava auch im Winter mild und du kannst im T-Shirt herumlaufen, während in Deutschland eisige Temperaturen herrschen.


Für welche Ausflüge lohnt es sich, das Ferienhaus an der Costa Brava zu verlassen und sich auf den Weg zu machen? Zum einen solltest du den Süden von Spaniens Costa Brava erkunden. Dort ist ein Besuch in der katalonischen Hauptstadt Barcelona ein Muss. Barcelona begeistert Reisende nicht nur mit der pompösen Sagrada Família, die als UNESCO Welterbe das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist, sondern auch mit dem Park Güell, dessen außergewöhnliche Architektur und Gestaltung man zu Fuß entdecken kann. Für alle Fußballfans lohnt sich zudem der Weg von der Costa Brava zum Camp Nou, dem größten Fußballstadion Europas und der Heimat des FC Barcelonas. Mittig an der Costa Brava liegt die kleine Stadt Tossa de Mar mit historischem Altstadtkern. Die Stadt ist vollständig von einer Stadtmauer umgeben und schafft somit ein beeindruckendes Bild für ihre Besucher. In Tossa de Mar findest du zudem die Ausgrabungsstätte der römischen Vila els Ametllers. Auch in der kleinen Gemeinde Pals kommst du in den Genuss von mittelalterlichem Flair samt Stadtmauern. Die historischen Gebäude in leuchtendem Sandstein säumen den Weg von deinem Ferienhaus an der Costa Brava und machen somit bereits die Anreise einzigartig.


Besuche in deinem Urlaub an der Costa Brava die imposante Sagrada Família

Typische Unterkünfte an der Costa Brava

Du besitzt eine Ferienunterkunft an der Costa Brava?

Wir helfen dir, dein Objekt erfolgreich zu vermieten oder zu verkaufen. Wenn du noch keine Immobilie hast, unterstützen wir dich gern beim Kauf.

Du möchtest eine Wunschliste erstellen?

Damit du unsere Wunschliste nutzen, dauerhaft speichern und mit Familie und Freunden teilen kannst, erstelle einfach ein kostenloses Urlauberkonto bei uns.

Kostenloses Urlauberkonto erstellen Du hast bereits ein Konto?